„Praxis des Projektmanagements“

1.180,00 

Projekte planen, gestalten und umsetzen – optional mit agilen Methoden.

In diesem Modul erhalten Sie einen konzentrierten Überblick über die Methoden des Projektmanagements. Einzelne Bereiche und Werkzeuge hieraus werden vertieft behandelt.
Beginnend mit der Auftragsklärung Projekte planen und erfolgreich zum Ziel führen. Wir behandeln hierbei die wichtigsten Projektmanagement-Tools, sowohl klassischer als auch agiler Natur, unter Berücksichtigung des systemischen Ansatzes. Des Weiteren beleuchten wir die Rolle der Stakeholder für einen erfolgreichen Projektverlauf.
Auf Wunsch vertiefen wir die agilen Methoden weiter und prüfen welche Voraussetzungen hierfür in den Organisationen gegeben sein müssen.

Auswahl zurücksetzen
Anzahl Teilnehmer:

Ab 4 Personen: Bitte erstellen Sie uns ein gesondertes Angebot für ein Inhouse-Seminar zu diesem Thema…

Anfrage starten

Beschreibung

Projekte planen, gestalten und umsetzen – optional mit agilen Methoden.

In diesem Modul erhalten Sie einen konzentrierten Überblick über die Methoden des Projektmanagements. Einzelne Bereiche und Werkzeuge hieraus werden vertieft behandelt.
Beginnend mit der Auftragsklärung Projekte planen und erfolgreich zum Ziel führen. Wir behandeln hierbei die wichtigsten Projektmanagement-Tools, sowohl klassischer als auch agiler Natur, unter Berücksichtigung des systemischen Ansatzes. Des Weiteren beleuchten wir die Rolle der Stakeholder für einen erfolgreichen Projektverlauf.
Auf Wunsch vertiefen wir die agilen Methoden weiter und prüfen welche Voraussetzungen hierfür in den Organisationen gegeben sein müssen.

Ihr Nutzen:

  • Sie haben den Überblick über die wichtigsten Phasen im Projekt.
  • Sie analysieren die Ausgangslage und finden den richtigen Einstieg in das Projekt.
  • Sie wissen, wie Sie Menschen für das Projekt gewinnen.
  • Sie berücksichtigen das Projektumfeld bei der Planung und Umsetzung.
  • Sie schätzen die Chancen zur Projekt-Zielerreichung richtig ein und führen es zum Erfolg.
  • Sie kennen die wichtigsten Werkzeuge des Projektmanagements und setzen sie zielgerichtet ein.
  • Sie kennen wichtige Ansätze des agilen Projektmanagements.

Inhalte:

  • Phasenmodell, Auftragsklärung, Zieldefinition.
  • Projektdefinition, Projektorganisation, Projektplanung, Projektsteuerung.
  • Risiken- und Chancenabschätzung, Stakeholder-Analyse und -Beteiligung.
  • Projektkommunikation, Umgang mit Widerständen im Projekt.
  • Agile Ansätze und Methoden.
  • Projekt-Review, Erfolgsbilanz.

Methoden und eingesetzte Übungen:

Erwartungsklärung, Erarbeitung der Inhalte, Lerngespräche, Kurzvorträge, Entwicklung von Projektstrategien, Kommunikationstechniken, Beispiele aus der Praxis, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Präsentation.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein an Ihren Themen orientiertes Programm zu erleben und dabei wirkungsvolle Instrumente zur Steuerung von Projekten kennen zu lernen. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Methoden und vertiefen diese dann speziell und individuell an Ihren eigenen Projekt-Themen.

Ort:                            Rhein-Main-Gebiet

Dauer:                       2 Tage

Teilnehmerzahl:   4-12