„Organisationen und Kultur entwickeln“

1.180,00 

Ziele setzen, Mitarbeitende mitnehmen, Unternehmenskultur gestalten.

Die Welt ist in Bewegung. Digitalisierung, Klimawandel, wirtschaftspolitische Turbulenzen in und um Europa fordern den Menschen in Organisationen viel Veränderungsbereitschaft ab. Ziele von Organisationsentwicklung sind Zukunftsfähigkeit und Transformation, um auch unter unsicheren Rahmenbedingungen zu bestehen. Sie erfahren in diesem zweitägigen Workshop, wie Sie als Führungskraft Veränderungen und Kulturwandel strategisch planen und gestalten können. Wie lässt sich Organisationskultur analysieren? Wie lässt sie sich verändern? Welche Rolle spielt dabei die Ko-Operation? Gemeinsam legen wir theoretisch fundierte und praxisorientierte Grundlagen.

Auswahl zurücksetzen
Anzahl Teilnehmer:

Ab 4 Personen: Bitte erstellen Sie uns ein gesondertes Angebot für ein Inhouse-Seminar zu diesem Thema…

Anfrage starten

Beschreibung

Ziele setzen, Mitarbeitende mitnehmen, Unternehmenskultur gestalten.

Die Welt ist in Bewegung. Digitalisierung, Klimawandel, wirtschaftspolitische Turbulenzen in und um Europa fordern den Menschen in Organisationen viel Veränderungsbereitschaft ab. Ziele von Organisationsentwicklung sind Zukunftsfähigkeit und Transformation, um auch unter unsicheren Rahmenbedingungen zu bestehen. Sie erfahren in diesem zweitägigen Workshop, wie Sie als Führungskraft Veränderungen und Kulturwandel strategisch planen und gestalten können. Wie lässt sich Organisationskultur analysieren? Wie lässt sie sich verändern? Welche Rolle spielt dabei die Ko-Operation? Gemeinsam legen wir theoretisch fundierte und praxisorientierte Grundlagen.

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen wichtige Modelle und Eckpunkte der Organisationsentwicklung kennen.
  • Sie wissen, wie Sie Instrumente zielorientiert einsetzen können.
  • Sie wissen, wie man die Vision und die „Geschichte“ in Veränderungsprojekten formuliert.
  • Sie lernen Theorien und Instrumente der Kulturanalyse kennen.
  • Sie reflektieren Ihre eigene Organisationskultur.

Inhalte:

  • Das Modell der lernenden Organisation
  • System-Ansatz in der Organisationsentwicklung
  • Helfende Beziehung nach Schein
  • Organisationskultur und Kulturanalyse
  • Kotter 2.0 – aktuelle Diskussionen zum Change Management
  • Vision, Mission und die Geschichte der Veränderung
  • Die vier Dimensionen der Ko-Operation

Methoden und eingesetzte Übungen:

Impulsvorträge. Lehrgespräche an Szenarien. Reflexion in Partnerarbeit. Übertragen der Theorie in die eigene Organisationspraxis. Übungen auf Basis von praxiserprobten Modellen.

Ort:                            Rhein-Main-Gebiet

Dauer:                       2 Tage

Teilnehmerzahl:   4-12